Pflichten

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2014 / Politik

Reinhard Breidenbach E dward Snowden als Zeuge, womöglich sogar Barack Obama - obwohl der sicher weniger weiß als Snowden? Eine interessante Vision für den NSA-Untersuchungsausschuss. Es klingt schon alles ein bisschen bizarr und mehr als nur ein Hauch von James Bond schwingt da mit. Andererseits: Es geht um bittere Realität. Aber die aufzuklären: Gibt es denn dafür tatsächlich eine Chance? Oder ist das alles vergebliche Liebesmüh′, rausgeworfenes Geld, Vergeudung von Zeit und Ressourcen? Der Effizienz-Aspekt ist in der Tat ein gewichtiges Argument gegen die Installierung eines NSA-Ausschusses. Zwei Jahre sind schon jetzt ins Auge gefasst, bei völlig unklaren Chancen auf Erkenntnisgewinn. E ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Nachrichtendienst, Ausschuss, Datenschutzverletzung, USA
Beitrag: Pflichten
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 04.04.2014
Wörter: 244
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING