Nur noch ein Wunder hilft - BORUSSIA DORTMUND Ohne Treffer bei Real wird es im Rückspiel fast aussichtslos

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2014 / Sport

Von Heinz Büse Madrid . Mats Hummels war sichtlich bedient. Schimpfend und abwinkend flüchtete der Nationalspieler als einziger Dortmunder Profi direkt nach dem Abpfiff in die Kabine. Die unnötigen Gegentreffer und der fahrlässige Umgang seiner Mitstreiter mit Torchancen beim 0:3 (0:2) gegen Real Madrid nahmen ihm die Lust auf das obligatorische Händeschütteln mit den Gegenspielern und die Interviews mit den Medienvertretern. Selbst Daueroptimist Jürgen Klopp verzichtete wenig später auf Durchhalteparolen. "Nach allem, was man über Wahrscheinlichkeit sagen kann, ist Real im Halbfinale", bekannte der nicht minder frustrierte Fußball-Lehrer. Ausgesprochen dünnhäutig hatte Klopp noch kurz zuvor im ZDF-Studio reagiert, als ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), Mainz, Bundesrepublik Deutschland, Spanien
Beitrag: Nur noch ein Wunder hilft - BORUSSIA DORTMUND Ohne Treffer bei Real wird es im Rückspiel fast aussichtslos
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 04.04.2014
Wörter: 480
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING