"Flächenbrand an den Schulen" - BILDUNG Landtags-Opposition fordert Rücknahme des neuen Gesetzes / Lorz: Wahlfreiheit wird genutzt

Main-Taunus-Kurier vom 04.04.2014 / Region

Von Christian Stang Wiesbaden. Doppelt genäht hält besser, weiß der Volksmund. Doch war das nicht der Grund dafür, dass der hessische Landtag sich am Donnerstag gleich in zwei Debatten mit der umstrittenen Rückkehr zur neunjährigen Gymnasialzeit (G9) befasste. Vielmehr hatten SPD und FDP jeweils eine Aktuelle Stunde zum gleichen Thema beantragt und sich nicht auf eine gemeinsame Beratung verständigen können. So bekam die Opposition gleich doppelt Gelegenheit, die geplante Novelle des Schulgesetzes zu kritisieren. Die Regierungskoalition will das Recht zur Rückkehr zur neunjährigen Gymnasialzeit zum kommenden Schuljahr auf die laufenden fünften, sechsten und siebten Klassen erweitern. Allerdings müssen alle Eltern zustimmen. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Schule, Schulpolitik, Lorz, Ralph Alexander (Politiker, CDU)
Beitrag: "Flächenbrand an den Schulen" - BILDUNG Landtags-Opposition fordert Rücknahme des neuen Gesetzes / Lorz: Wahlfreiheit wird genutzt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 04.04.2014
Wörter: 363
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING