Grüne Frühlingssuppe

Main-Taunus-Kurier vom 17.03.2014 / Ratgeber

Zutaten für das Pesto: 30 g Pinienkerne, 25 g frisches Basilikum, 25 g frische glatte Petersilie, 6 Knoblauchzehen, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker, Saft von 1/4 Biozitrone, 200 ml Olivenöl. Zutaten für die Suppe: 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 150 g Zuckerschoten, 150 g Gartenbohnen, 150 g Kartoffeln, 3 grüne Tomaten, 300 g gepalte frische oder tiefgekühlte Erbsen, 4 EL Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 150 ml Weißwein, 1,6 l Gemüsebrühe. Zubereitung Für das Pesto Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Gewaschene, trocken geschüttelte und abgezupfte Kräuter in die Küchenmaschine geben. Knoblauchzehen schälen, g ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Kochen, Gewürz
Beitrag: Grüne Frühlingssuppe
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 17.03.2014
Wörter: 250
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING