Flughafen-Chefin nimmt ihren Hut - KASSEL-CALDEN Schäfer: Airport hat die Erwartungen nicht erfüllt / Grüne: Personalwechsel reicht nicht aus

Main-Taunus-Kurier vom 17.03.2014 / Region

Von Christian Stang Wiesbaden/Kassel. Die anhaltende Erfolglosigkeit des Flughafens Kassel-Calden hat personelle Konsequenzen: Nach 18 Monaten im Amt haben sich die Gesellschafter - das Land Hessen, die Stadt und der Landkreis Kassel sowie die Gemeinde Calden - von der Geschäftsführerin der Flughafen GmbH Kassel (FGK), Maria Anna Muller getrennt. Der Vertrag werde in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Führung wird neu geordnet "Knapp ein Jahr nach der Inbetriebnahme des Regionalflughafens Kassel-Calden sind wir jetzt an einem Punkt angekommen, die Führung des Flughafens personell und strukturell neu zu ordnen", erklärten am Samstag der hessische Finanzminister und Aufsichtsratsvorsitzende der FGK, Thomas Schäfer (CDU), und der stellvertretende ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Flughafen-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Kassel, Schäfer, Thomas (Politiker), Flughäfen
Beitrag: Flughafen-Chefin nimmt ihren Hut - KASSEL-CALDEN Schäfer: Airport hat die Erwartungen nicht erfüllt / Grüne: Personalwechsel reicht nicht aus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 17.03.2014
Wörter: 474
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING