2 Bitter für Wallrabenstein - GRUPPENLIGA... | Main-Taunus-Kurier
 

Bitter für Wallrabenstein - GRUPPENLIGA Spitzenreiter Dorndorf gleicht in letzter Minute aus / Leus verlängert in Hahn

Main-Taunus-Kurier vom 17.03.2014 / Regionalsport

Von Stephan Neumann Wiesbaden. In letzter Sekunde kassierte Fußball-Gruppenligist SV Wallrabenstein gegen Spitzenreiter FC Dorndorf den Treffer zum 2:2-Endstand. Erfolgreicher war Nachbar TSG Wörsdorf, der mit dem 4:2 in Weyer Rang zwei zementierte. Wobei der eingewechselte Torjäger Kai Hofem nach langer Verletzungspause prompt doppelt traf. SV Wallrabenstein - FC Dorndorf 2:2 (1:0). - SVW-Coach René Keutmann urteilte objektiv: "Auf 90 Minuten bezogen müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein, weil Dorndorf nach der Pause die Musik gemacht hat". Mit dem bärenstarken Keeper Domijik Gapp im Rücken kam Wallrabenstein durch Alaa Eddine El Funte und Mo Abbas (per ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Bitter für Wallrabenstein - GRUPPENLIGA Spitzenreiter Dorndorf gleicht in letzter Minute aus / Leus verlängert in Hahn
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 17.03.2014
Wörter: 974
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING