Türöffner für einen neuen Geist? - BISCHOFSKONFERENZ Kardinal Reinhard Marx gilt als volksnah, konservativ - und offen für neue Wege

Main-Taunus-Kurier vom 13.03.2014 / Politik

Von Stefan Kruse und Carsten Linnhoff Münster . Schöne Bilder waren den Verantwortlichen bei der Vollversammlung der deutschen Bischöfe wichtig. Der neue Vorsitzende, eben hinter den dicken Mauern des Priesterseminars am Münsteraner Domplatz gewählt, sollte würdevoll durch die Tür am Eingangsportal schreiten und der Journalistenschar vorgestellt werden. Türen aufstoßen in der katholischen Kirche - das gehört zum Aufgabenprofil für den "Neuen", den 60-jährigen Münchner Kardinal Reinhard Marx. Denn der Koloss Kirche wankt durch eine tiefe Krise. Bei den Bischöfen und ihren mehr als 24 Millionen Schäfchen herrschen tiefe Verunsicherung und Streit, wohin der Weg nun führen soll. Und durch welche Türen. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Beruf-Theologe, Kirche und Staat, Sexualstraftat, Kirche und Religion
Beitrag: Türöffner für einen neuen Geist? - BISCHOFSKONFERENZ Kardinal Reinhard Marx gilt als volksnah, konservativ - und offen für neue Wege
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 13.03.2014
Wörter: 457
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING