"Kleine Anzeichen machen Mut" - UNFALL Michael Schumacher liegt seit mehr als 70 Tagen im künstlichen Koma

Main-Taunus-Kurier vom 13.03.2014 / Panorama

Von Jens Marx und Christian Hollmann Méribel. Michael Schumacher liegt auch mehr als 70 Tage nach seinem Skiunfall weiter im künstlichen Koma, seine Familie gibt die Hoffnung auf ein Erwachen aber nicht auf. "Es gibt immer wieder kleine Anzeichen, die uns Mut machen. Aber wir wissen auch, dass wir geduldig sein müssen", hieß es in einer Mitteilung am Mittwoch durch Schumachers Managerin Sabine Kehm. Schwer zu begreifen Mehr als zwei Monate nach dem so folgenreichen Sturz von Schumacher im Skigebiet oberhalb von Méribel in Frankreich seien die "sehr" ernsten Verletzungen immer noch schwer zu begreifen. "Auch weil es eine so banale Situation ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Unfall, Motorsport, Schumacher, Michael (Rennfahrer), Frankreich
Beitrag: "Kleine Anzeichen machen Mut" - UNFALL Michael Schumacher liegt seit mehr als 70 Tagen im künstlichen Koma
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Panorama
Datum: 13.03.2014
Wörter: 284
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING