Der Dirigent als Napoleon, die Konzertmeisterin barfuß - KURHAUS "Heiteres Konzert zum Karneval" mit Herbert Sieberts Johann-Strauß-Orchester

Main-Taunus-Kurier vom 03.03.2014 / Kultur

Von Richard Hörnicke Wiesbaden . Der Thiersch-Saal im Wiesbadener Kurhaus ein närrischer Tempel, am Pult die närrische Obertollität in Gestalt Herbert Sieberts mit den heiter und teils aufwendig kostümierten Instrumentalisten seines Johann-Strauß-Orchesters Wiesbaden: Die Konzertmeisterin war als Naturanbeterin sogar barfuß erschienen. Siebert hatte zu einem "heiteren Konzert zum Karneval" in das prächtige Ambiente eingeladen, konnte zu Beginn mit Andreas Guntrum den Präsidenten des an diesem Konzert beteiligten Carneval Clubs Wiesbaden begrüßen. Gerahmt wurde das fastnachtliche Geschehen - wie könnte es auch anders sein - vom "Narrhalla-Marsch", dem im ersten Teil des Abends Kompositionen folgten, die man dem tollen Treiben zurechnen kann, s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Konzert
Beitrag: Der Dirigent als Napoleon, die Konzertmeisterin barfuß - KURHAUS "Heiteres Konzert zum Karneval" mit Herbert Sieberts Johann-Strauß-Orchester
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 03.03.2014
Wörter: 320
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING