Musikalische Vielfalt ist Trumpf - JAZZ/BLUES Neues von Dianne Reeves, Roberto Santamaria und Buddy Guy

Main-Taunus-Kurier vom 27.02.2014 / Report

Von Herbert Heil Jazz, Blues und Soul haben so viele Facetten und es ist immer wieder erstaunlich wie vielfältig diese Musik sein kann. Da wäre zum Beispiel die großartige Sängerin Dianne Reeves. Ihr aktuelles Album "Beautiful Life" hat alles, was zu einem Soul-Jazz-Klassiker gehört. Vielfalt und Ausdrucksstärke vor allem. Ein Dutzend Songs mit herausragenden Eigenkompositionen sowie Cover vom Feinsten. Angefangen von Marvin Gayes "I Want You" über Fleetwood Macs "Dreams", Bob Marleys "Waiting In Vain" und Ani DiFrancos "32 Flavors". Hinzu kommt eine Musikergarde, die erstklassig ist. Neben jungen Talenten wie Esperanza Spalding, Robert Glasper, Gregory Porter und Gerald Clayton sind ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, CD-Kritik, Reeves, Dianne
Beitrag: Musikalische Vielfalt ist Trumpf - JAZZ/BLUES Neues von Dianne Reeves, Roberto Santamaria und Buddy Guy
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 27.02.2014
Wörter: 406
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING