Hier betrügt einfach jeder - KINO Die Satire "American Hustle" um Schwindler im Auftrag des FBI besticht nicht nur durch hervorragende Schauspieler

Main-Taunus-Kurier vom 13.02.2014 / Kultur

Von Franziska Bossy Berlin . Dieser Film gilt als einer der großen Favoriten für die Oscar-Verleihung im März - zu Recht. "American Hustle" ist ein berauschendes Verwirrspiel und die Besetzung besteht aus einigen der stärksten Darsteller, die Hollywood zu bieten hat, darunter Amy Adams ("The Master"), Christian Bale ("American Psycho"), Bradley Cooper ("Hangover"), Jennifer Lawrence ("Die Tribute von Panem") und - effektvoll eingesetzt in einer kleinen Nebenrolle als Mafia-Pate - Robert De Niro. Der Film beginnt am 28. April 1978. Die Geschichte persifliert den damaligen Abscam-Skandal, der als verdeckte Operation des FBI in Kooperation mit einem Trickbetrügerpaar begann. Schnell waren darin ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Filmkritik
Beitrag: Hier betrügt einfach jeder - KINO Die Satire "American Hustle" um Schwindler im Auftrag des FBI besticht nicht nur durch hervorragende Schauspieler
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 13.02.2014
Wörter: 471
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING