FCK gelingt Pokal-Sensation - 1. FC KAISERSLAUTERN Zweitligist siegt nach Verlängerung bei Bayer Leverkusen 1:0

Main-Taunus-Kurier vom 13.02.2014 / Sport

Von Bardo Rudolf Leverkusen. Da hielt es Gerry Ehrmann nicht mehr in der Coaching-Zone. Der Torwart-Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern brauchte Auslauf angesichts der Emotionen, die gerade in ihm tobten. Ruben Jenssen hatte seine Mitspieler, die Trainerbank und die rund 4000 mitgereisten Fans in Ekstase versetzt. Der Norweger schoss in der 114. Minute den Treffer zum sensationellen, aber auch verdienten 1:0 (0:0, 0:0)-Sieg der Pfälzer im Viertelfinale des DFB-Pokals beim Champions-League-Achtelfinalisten Bayer Leverkusen. "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin", skandierten die FCK-Fans. Und tatsächlich ist der Pokalsieger von 1990 und 1996 nur noch ein Spiel vom Finale ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: FCK gelingt Pokal-Sensation - 1. FC KAISERSLAUTERN Zweitligist siegt nach Verlängerung bei Bayer Leverkusen 1:0
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 13.02.2014
Wörter: 507
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING