Son sorgt für "Fohlen"-Tristesse - MÖNCHENGLADBACH 0:1 gegen Leverkusen schon die dritte Niederlage im dritten Rückrundenspiel

Main-Taunus-Kurier vom 08.02.2014 / Sport

Von Morten Ritter Mönchengladbach. Nach der besten Hinrunde seiner Geschichte hat Borussia Mönchengladbach den schlechtesten Rückrundenstart in der Klubhistorie hingelegt und die schwarze Heimserie gegen Bayer Leverkusen nicht beenden können. Das Team vom Niederrhein unterlag seinem Angstgegner aus der Nachbarschaft am Freitagabend mit 0:1 (0:0) und verliert allmählich die direkten Champions-League-Ränge aus den Augen. Inzwischen warten die "Fohlen" schon seit 22 Heimspielen in der Fußball-Bundesliga auf ein Drei-Punkte-Erlebnis gegen Bayer, der letzte Punktspielsieg daheim datiert vom 25. Februar 1989. Mit einem Kunstschuss aus 18 Metern erzielte Heung-Min Son (62. Minute) das Tor des Tages und erwischte Gladbach kalt. Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Son, Heung Min, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Son sorgt für "Fohlen"-Tristesse - MÖNCHENGLADBACH 0:1 gegen Leverkusen schon die dritte Niederlage im dritten Rückrundenspiel
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.02.2014
Wörter: 276
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING