"London irgendwie offener" - ERÖFFNUNGSFEIER Unterschiedliche Reaktionen auf die große Putin-Show

Main-Taunus-Kurier vom 08.02.2014 / Sport

Von Ulf Mauder und Andreas Schirmer Sotschi. Für Skispringer Severin Freund war die Eröffnungsfeier der XXII. Olympischen Winterspiele einfach "okay", Fahnenträgerin Maria Höfl-Riesch empfand die Zeremonie als "ein Wahnsinnserlebnis". Die Reaktionen der Sportler auf die Feier vor 40 000 Zuschauern im Fischt-Stadion fielen am Freitag recht unterschiedlich aus. Während die gut zweieinhalbstündige Show für Höfl-Riesch "von den Emotionen her unbeschreiblich war", fand Freund "London irgendwie offener". Zum Auftakt des ersten Weltfests des Wintersports in Russland wollte der Funke am Ufer des Schwarzen Meers nicht bei allen überspringen. Um 22.26 Uhr Ortszeit hatte der russische Staatspräsident Wladimir Putin mit der offiziellen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wintersport, Olympiade, Sportler, Sportmedizin
Beitrag: "London irgendwie offener" - ERÖFFNUNGSFEIER Unterschiedliche Reaktionen auf die große Putin-Show
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.02.2014
Wörter: 326
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING