Der Untermieter ist klamm - CINEPARK Hofheimer Kino darf die ausstehenden Mietzahlungen abstottern

Main-Taunus-Kurier vom 05.02.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Martina Weyand-Ong HOFHEIM/TS . Die Kinobranche hat es immer schwerer. Das liegt zum einen daran, dass immer mehr Filme schon recht bald nach ihrem Kinostart als DVD zu kaufen sind. Aber auch die hohen Investitionskosten für das moderne Digital-Kino machen den Betreibern zu schaffen. Dass es unter diesen Bedingungen nicht gerade leicht sein würde, in Hofheim ein Kino zu betreiben, das wussten alle Beteiligten, als es darum ging, dass dem Chinon-Center unbedingt ein Kinobetrieb angegliedert werden sollte. Das war das, was die Hofheimer und insbesondere die Kino-Initiative wollten und was die Politik dann schließlich möglich gemacht hat, in dem die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwesen, Stadt, Filmkritik, Filmtheater
Beitrag: Der Untermieter ist klamm - CINEPARK Hofheimer Kino darf die ausstehenden Mietzahlungen abstottern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 05.02.2014
Wörter: 509
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING