Lokal die Standards absenken - NEUJAHRSEMPFANG CDU-Staatssekretär Michael Meister für Eigenverantwortung im kommunalen Schuldenabbau

Main-Taunus-Kurier vom 23.01.2014 / Region

Von Ulrich von Mengden BISCHOFSHEIM. Die Bischofsheimer CDU-Mitglieder waren mächtig stolz, am Dienstag für ihren Neujahrsempfang Dr. Michael Meister, CDU-Bundestagsabgeordneter von der Bergstraße, als Referenten zu haben. Nach seiner Zusage machte der 52-jährige Finanzexperte zudem noch einen Karrieresprung und zog als Staatssekretär ins Bundesfinanzministerium ein. Es wehte also der Hauch von bundesweiter und internationaler Politik durch den "Palazzo" und lockte etliche CDU-Mitglieder auch anderer Ortsvereine an. Die CDU-Landtagsabgeordnete und Bischofsheimer Gemeindevertreterin Sabine Bächle-Scholz äußerte in ihrer Begrüßung die Überzeugung, dass die neue schwarz-grüne Regierungskoalition die Legislaturperiode gut überstehen wird. Dafür seien die Gemeinsamkeiten in der Bildungs- und Schulpolitik und auch der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Kommunalwesen, Meister, Michael, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Lokal die Standards absenken - NEUJAHRSEMPFANG CDU-Staatssekretär Michael Meister für Eigenverantwortung im kommunalen Schuldenabbau
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 23.01.2014
Wörter: 372
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING