Unterschriftenaktion gegen Fraport-Rabatte - FLUGHAFEN Bürgerinitiativen fordern grünen Minister auf, Incentive-Programm aufzuheben

Main-Taunus-Kurier vom 22.01.2014 / Region

Von Markus Lachmann MAINZ/FRANKFURT. Wegen eines Rabattprogramms der Fraport für Airlines wächst der Druck auf den neuen hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). "Der neue Minister muss den alten korrigieren", sagte Hans Jakob Gall, Vorsitzender von "Für Flörsheim", im Gespräch mit dieser Zeitung. Der Verein und die BI Flörsheim-Hochheim haben bereits 1000 Unterschriften gegen das Incentive-Programm gesammelt und bemühen sich derzeit um einen Termin beim Minister. Das Programm der Fraport ist zum 1. Januar in Kraft getreten. Es koppelt Rabatte für Airlines an ein Mindest-Passagierwachstum. Das heißt, je größer das Wachstum, desto höher die Gutschrift für die Fluggesellschaften. Das Programm gilt nur ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugsicherheit, Umweltbelastung, Innenpolitik und Staat, Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide
Beitrag: Unterschriftenaktion gegen Fraport-Rabatte - FLUGHAFEN Bürgerinitiativen fordern grünen Minister auf, Incentive-Programm aufzuheben
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 22.01.2014
Wörter: 277
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING