"Wir alle müssen zusammenstehen" - DIALOG DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig: Fans und Verbände sind näher beieinander, als manche glauben

Main-Taunus-Kurier vom 22.01.2014 / Themen des Tages

BERLIN. Beim ersten Fankongress vor zwei Jahren ließ sich kein hochrangiger Vertreter der Fußballverbände blicken. Das war diesmal anders: Eine Reihe von Funktionären suchte in Berlin den Austausch mit der Szene - allen voran DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig. Mit ihm sprachen wir am Rande der Veranstaltung. Herr Rettig, Sie haben sich hier an beiden Tagen sehr intensiv am Fankongress beteiligt - waren Sie überrascht vom Niveau der Diskussion? Es war nicht mein Ansinnen, hier nur kurz in Berlin einzuschweben für ein Statement. Ich habe ja zwei Hüte auf: als Fußballfan und als DFL-Geschäftsführer. Deshalb bin ich selbstverständlich von An- bis Abfiff ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, DFL Deutsche Fußball Liga GmbH, Rettig, Andreas, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Wir alle müssen zusammenstehen" - DIALOG DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig: Fans und Verbände sind näher beieinander, als manche glauben
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 22.01.2014
Wörter: 580
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING