"30 Medaillen ein realistisches Ziel" - OLYMPISCHE SPIELE DOSB-Präsident Hörmann sieht die Wintersportler pünktlich zum Saisonhöhepunkt in guter Form

Main-Taunus-Kurier vom 22.01.2014 / Sport

Von Matthias Bossaller Berlin . Knapp drei Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi überraschte DOSB-Präsident Alfons Hörmann mit einer ungewöhnlichen Aussage: "Die nicht so guten Ergebnisse zum Saisonbeginn haben mir sogar Mut gemacht, so paradox das klingt", sagte der 53 Jahre alte Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes am Montag beim Einkleidungstermin der Sotschi-Fahrer im bayrischen Erding. Die Formkurve der meisten Athleten zeigt kurz vor dem Saisonhöhepunkt nach oben, wie das abgelaufene Wintersport-Wochenende bewies. Deshalb hält Hörmann das ausgegebene Ziel aufrecht: "30 Medaillen sind ein realistisches, wenn auch sehr ambitioniertes und ehrgeiziges Ziel." W Langlauf: Die deutschen Langläufer haben sich beim ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wintersport, Olympiade, Hörmann, Alfons, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "30 Medaillen ein realistisches Ziel" - OLYMPISCHE SPIELE DOSB-Präsident Hörmann sieht die Wintersportler pünktlich zum Saisonhöhepunkt in guter Form
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 22.01.2014
Wörter: 713
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING