Trübe Aussichten - BANKENBAROMETER Kreditinstitute wollen in diesem Jahr sparen und Jobs streichen

Main-Taunus-Kurier vom 21.01.2014 / Wirtschaft

Von Karl Schlieker FRANKFURT . Die deutschen Banken sind mit Bauchschmerzen ins neue Jahr gestartet. Nur noch gut jede dritte Bank rechnet in diesem Jahr mit besseren Geschäften. Damit ist Deutschland das Schlusslicht in Europa, wo im Schnitt sechs von zehn Instituten optimistisch sind. In Großbritannien sind es sogar 87 Prozent. Das ist das Ergebnis des Bankenbarometers der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY). Regulatorische Vorgaben "Nach mehreren Krisenjahren stehen viele deutsche Banken weiter vor erheblichen Herausforderungen", berichtete EY-Finanzexperte Claus-Peter Wagner, laut Mitteilung in Frankfurt. "Neue regulatorische Vorgaben und weiterhin niedrige Leitzinsen erschweren eine nachhaltige Erholung des Rentabilitätsniveaus." Für die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeitsmarkt, Bankenaufsicht, Banken & Kreditinstitute, Europäische Union
Beitrag: Trübe Aussichten - BANKENBAROMETER Kreditinstitute wollen in diesem Jahr sparen und Jobs streichen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 21.01.2014
Wörter: 374
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING