Nobelpreisträger der Musik - TRAUER Dirigent Claudio Abbado in Bologna mit 80 Jahren gestorben

Main-Taunus-Kurier vom 21.01.2014 / Kultur

Von Axel Zibulski BOLOGNA . Claudio Abbados letztes Konzert in der Alten Oper Frankfurt ist noch frisch in Erinnerung: Es entsprach ganz dem Charakter des italienischen Dirigenten, wie er dort im Dezember 2012 Musik von Johann Sebastian Bach aufführte: auf Augenhöhe mit dem "Orchestra Bologna Mozart", das er selbst 2004 ins Leben gerufen hatte, im musikalischen Dialog mit seinen Solisten, denen er treu blieb: Der Bratschist Wolfgang Christ beispielsweise hatte lange den Berliner Philharmonikern angehört. Claudio Abbado leitete das Spitzen-Orchester von 1990 bis 2002 als Nachfolger Herbert von Karajans, von dessen Art von Autorität er sich klar absetzte. 1933 als Sohn ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, Festival, Konzert
Beitrag: Nobelpreisträger der Musik - TRAUER Dirigent Claudio Abbado in Bologna mit 80 Jahren gestorben
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 21.01.2014
Wörter: 434
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING