Mit High Tech und über 50 Sachen - RADSPORT Francesco Moser fährt Stundenweltrekord

Main-Taunus-Kurier vom 21.01.2014 / Sport

Von Ulrich Gerecke MEXIKO-CITY . Nichts hatte Francesco Moser dem Zufall überlassen. Seine ultraleichte Rennmaschine hatte Scheibenräder und einen Kuhhornlenker, die Piste wurde extra für ihn neu verspachelt und von der dünnen Höhenluft in Mexiko-City wusste man spätestens seit den Olympischen Spielen 1968, dass sie für Rekorde besonders gut ist. Jetzt musste Moser nur noch strampeln, was die Beine hergaben. Und Moser strampelte wie besessen am 19. und am 23. Januar 1984. Seit zwölf Jahren hielt der Radsport-"Kannibale" Eddy Merckx den Stundenweltrekord, doch jetzt machte ihm der 32-Jährige aus Trentino den Garaus und fuhr in die Geschichtsbücher: Mit 50,808 im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Sportmedizin, Moser, Francesco, Italien
Beitrag: Mit High Tech und über 50 Sachen - RADSPORT Francesco Moser fährt Stundenweltrekord
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 21.01.2014
Wörter: 297
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING