Mehr als nur ein Werks-Ensemble - KURHAUS Neujahrs-Benefizkonzert der Philharmonie Merck aus Darmstadt mit Werken von Richard Strauss / 46 000 Euro für Kinderschutzbund

Main-Taunus-Kurier vom 21.01.2014 / Kultur

Von Axel Zibulski WIESBADEN. 2013 war Wagner- und Verdi-Jahr; jetzt ist Richard Strauss an der Reihe: Vor 150 Jahren kam der Komponist in München zur Welt; vor allem seine Opern, Lieder und sinfonischen Dichtungen gehören bis heute zum musikalischen Repertoire. Daran erinnerte nun die Darmstädter Philharmonie Merck, deren "Benefizkonzert zum neuen Jahr" wiederholt im Wiesbadener Kurhaus stattfand: Der Friedrich-von-Thiersch-Saal war dabei einmal mehr ausverkauft, nicht zuletzt dank der zahlreichen Gäste aus Südhessen. Der Reinerlös von 46 000 Euro kommt dem Kinderschutzbund Darmstadt zugute. Stürmisch, laut und kräftig Längst ist die Philharmonie Merck nicht mehr, wie einst, ein Werksensemble, sondern setzt sich aus ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Konzert, MERCK Kommanditgesellschaft auf Aktien, Strauss, Richard
Beitrag: Mehr als nur ein Werks-Ensemble - KURHAUS Neujahrs-Benefizkonzert der Philharmonie Merck aus Darmstadt mit Werken von Richard Strauss / 46 000 Euro für Kinderschutzbund
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 21.01.2014
Wörter: 395
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING