Hainweg und der neue Kreisel - RÜCKBLICK/AUSBLICK Ortsvorsteher Rainer Pfeifer erwartet ein "spannendes Jahr"

Main-Taunus-Kurier vom 21.01.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Kerstin Prosch NORDENSTADT . Zwei Themen sind nach Ansicht von Ortsvorsteher Rainer Pfeifer (CDU) 2014 für Nordenstadt besonders relevant: die Feinplanung des Neubaugebiets "Hainweg" und der Bau des Kreisels an der Kreuzung Konrad-Zuse-Straße/ Daimlerring/Hessenring. Beide Themen waren bereits 2013 von Bedeutung. Kaum plausible Antworten Für den Hainweg wurden zunächst im April die besten fünf Einsendungen eines Architektenwettbewerbs vorgestellt. Im Oktober war dann klar, welcher dieser fünf Entwürfe favorisiert wird. Da der Hainweg Nordenstadt verändern werde, habe es natürlich viele Fragen zu dem Neubaugebiet gegeben - seitens der Bürger und auch seitens des Ortsbeirats. Letzterer habe fast 20 Fragen formuliert. "Auf ganz ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Hainweg und der neue Kreisel - RÜCKBLICK/AUSBLICK Ortsvorsteher Rainer Pfeifer erwartet ein "spannendes Jahr"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 21.01.2014
Wörter: 515
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING