Die AfD schließt sich ein - PARTEITAG Die Eurokritiker weisen Journalisten die Tür / Landesvorsitzender legt Ämter nieder

Main-Taunus-Kurier vom 13.01.2014 / Region

Von Maren Hennemuth Giessen. Eigentlich sollte es um die Krise der vergangenen Wochen gehen, die Schlammschlacht und die ewigen Probleme mit dem Personal im hessischen Vorstand. Doch beim Landesparteitag der AfD in Gießen-Allendorf holt Bundesparteichef Bernd Lucke zum großen Angriff auf die Medien aus, kritisiert Hitzlspergers Coming-out und die Motive vieler Zuwanderer. Für Diskussionen über die eigene Partei - falsche akademische Titel und Antisemitismusvorwürfe etwa - werden auf Luckes Antrag die Türen für die Öffentlichkeit geschlossen. Thema Hitzlsperger Lucke leitet den Landesparteitag am Samstag weitgehend selbst. In seiner Rede zu Beginn spricht er völlig überraschend über das Coming-out des Ex-Fußballnationalspielers Thomas Hitzlsperger. Z ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Partei, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die AfD schließt sich ein - PARTEITAG Die Eurokritiker weisen Journalisten die Tür / Landesvorsitzender legt Ämter nieder
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 13.01.2014
Wörter: 446
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING