Alex Müllers Gewaltwurf bewahrt Primus vor Ausrutscher - BEZIRKSOBERLIGA TG Kastel hat VfR/Eintracht-Zweite am Rand einer Niederlage

Main-Taunus-Kurier vom 13.01.2014 / Regionalsport

WIESBADEN (sep). Die HSG VfR/Eintracht Wiesbaden II bleibt weiter auf Kurs Richtung Handball-Landesliga: Zum Jahresauftakt ließ sich der Bezirksoberliga-Primus auch von Landesliga-Absteiger TG Kastel nicht stoppen, siegte mit 26:25. Männer, Bezirksoberliga TG Kastel - HSG VfR/Eintracht Wiesbaden II 25:26 (15:11). - Handball-Krimi in Kastel, an dessen Ende der Spitzenreiter dank Alex Müllers Gewaltwurf 30 Sekunden vor der Schlusssirene als glücklicher Sieger dastand: "Natürlich ist es blöd, wenn man so knapp gegen den Tabellenführer verliert, zumal wir sogar noch 25:24 geführt haben. Dennoch hat man gesehen, zu was die Mannschaft zu leisten imstande ist", sagte TGK-Trainer Andre Sikora-Schermuly. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Müller, Alex, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Alex Müllers Gewaltwurf bewahrt Primus vor Ausrutscher - BEZIRKSOBERLIGA TG Kastel hat VfR/Eintracht-Zweite am Rand einer Niederlage
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 13.01.2014
Wörter: 525
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING