"Ein Jahr der Spatenstiche" - NEUJAHRSEMPFANG II Schierstein freut sich auf das Weinfest auf dem sanierten Römer-Platz

Main-Taunus-Kurier vom 13.01.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Anja Baumgart-Pietsch SCHIERSTEIN. Zum 28. Mal bereits begrüßte Dieter Bender alles, was in Schierstein Rang und Namen hat zum Neujahrsempfang des Ortsrings. Im Gemeindehaus der katholischen Kirche hatten sich viele versammelt, um Rückblick und Ausblick zu halten. Dieter Bender zeigte sich stolz auf das breite Spektrum des Schiersteiner Vereinslebens, freute sich auf die kommenden Veranstaltungen und Feste: Als Erstes steht am 15. März die traditionelle Weinprobe auf dem Kalender. Der Vorsitzende des Ortsrings ehrte gleich zu Beginn zahlreiche Menschen, die sich für das Wohl des Vororts einsetzen: Erika Lussem und Margret Nafziger-Straub erhielten für ihr Engagement beim Angelsportverein und den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Ein Jahr der Spatenstiche" - NEUJAHRSEMPFANG II Schierstein freut sich auf das Weinfest auf dem sanierten Römer-Platz
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 13.01.2014
Wörter: 400
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING