Straßenreinigung wird neu geordnet - SAUBERKEIT Viele Zuständigkeiten führen in Mainz mitunter dazu, dass Abfall liegen bleibt

Main-Taunus-Kurier vom 08.01.2014 / Region

Mainz (ber). Viel Müll, viele Zuständigkeiten - das kann hin und wieder auch mal dazu führen, dass Unrat liegen bleibt. Doch damit soll bald Schluss sein: Umweltdezernentin Katrin Eder will die Stadtreinigung neu ordnen, damit am Ende möglichst nur noch Entsorgungsbetrieb und Grünamt zuständig sind. "Wir haben zersplitterte Zuständigkeiten", sagt Eder. Mal sei der Entsorgungsbetrieb Ansprechpartner, dann das Amt für Wirtschaft- und Liegenschaften, wieder andere Ämter oder auch der Wirtschaftsbetrieb, der etwa den Winterhafen betreibt und dort für die Sauberkeit zuständig ist. Saisonweise wurde damit der Entsorgungsbetrieb beauftragt, nur im Winter nicht, weshalb zum Ärger mancher Spaziergänger einzelne Hinterlassenschaften der ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Abfallwirtschaft, Österreich, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Straßenreinigung wird neu geordnet - SAUBERKEIT Viele Zuständigkeiten führen in Mainz mitunter dazu, dass Abfall liegen bleibt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 08.01.2014
Wörter: 230
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING