In der Heimat ein Volksheld - MANSUR FAQIRYAR Oldenburger Torhüter wird in Afghanistan verehrt / Stetiger Kontakt zu Präsident Karsai

Main-Taunus-Kurier vom 08.01.2014 / Sport

Von Egon Hirte Oldenburg. In Afghanistan ist er im September 2013 über Nacht zum Star geworden, in Deutschland ist Mansur Faqiryar dagegen unbekannt. Als der Oldenburger Regionalliga-Torhüter und Keeper der afghanischen Fußball-Nationalmannschaft über die Weihnachtsfeiertage seine Heimat besuchte, bemerkte er seinen neuen Helden-Status. "Ich werde in Afghanistan schon bevorzugt behandelt", sagt Faqiryar. "Wenn ich beispielsweise essen gehe, muss ich nichts bezahlen." Mit zwei gehaltenen Elfmetern im Halbfinale gegen Gastgeber Nepal (1:0) und Glanzparaden gegen Indien im Finale (2:0) besaß der 27-Jährige im Vorjahr einen großen Anteil am sensationellen Titelgewinn der Südasien-Meisterschaft. Für die leidgeplagten Einwohner Afghanistans begannen daraufhin drei ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Karzai, Hamid, Afghanistan, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: In der Heimat ein Volksheld - MANSUR FAQIRYAR Oldenburger Torhüter wird in Afghanistan verehrt / Stetiger Kontakt zu Präsident Karsai
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.01.2014
Wörter: 542
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING