Genau hinschauen

Main-Taunus-Kurier vom 08.01.2014 / Politik

Markus Lachmann E s sind gute Nachrichten, die Hessens Verkehrsminister Rentsch verkündet: Die Zahl der Flüge zwischen 23 und 5 Uhr ist im vergangenen Jahr stark gesunken. Das zeigt, dass sich die Airlines besser an die neuen Bedingungen in Frankfurt angepasst haben. Und es verdeutlicht, dass trotz aller Unkenrufe das Nachtflugverbot weitgehend praktikabel ist. Man denke nur an die Katastrophenszenarien, die Lufthansa Cargo seinerzeit beschworen hatte, die aber nicht eingetroffen sind. Dennoch bleibt es das Geheimnis des Ministers, warum er sich für diese Zahlen derart feiern lässt. Das Nachtflugverbot zwischen 23 und 5 Uhr am Frankfurter Flughafen ist geltendes Recht. Es ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Umweltbelastung, Fluggesellschaften, Linienfluggesellschaften, Flughäfen
Beitrag: Genau hinschauen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.01.2014
Wörter: 248
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING