Das Zukunftsmodell

Main-Taunus-Kurier vom 02.01.2014 / Politik

Stefan Schröder S eit gestern gibt es den Lats nicht mehr. Das bedauert offenbar keiner in Lettland. Bald wird sich dort auch niemand mehr an den Namen der alten Währung erinnern. Denn zu Beginn des Jahres 2014 sind die Letten der Euro-Währungsunion beigetreten - als Nummer 18. Das kleine Baltenvolk ist so etwas wie der Musterknabe der EU. Die Letten haben die niedrigste Haushaltsverschuldung und dank einer nachhaltigen Finanzpolitik keine Angst vor der Zukunft. So gesehen hätte das kleine Land an der Ostsee kaum Gründe, sich der schwankenden Währungskette mit den Todeskandidaten in Südeuropa anzuschließen. Sie wollen es aber, sie wollen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Währung, EU-Mitgliedstaat, Europapolitik, Wahl
Beitrag: Das Zukunftsmodell
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 02.01.2014
Wörter: 236
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING