Putins Schatten über dem Gipfel - OSTPARTNERSCHAFT EU lehnt Finanzhilfen für die Ukraine ab / Forderung nach Vermittlung in Moskau abgelehnt

Main-Taunus-Kurier vom 30.11.2013 / Politik

Von Ulf Mauder und Christian Böhmer Vilnius . Konfrontation statt Partnerschaft. Als der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch den EU-Gipfel im litauischen Vilnius verlässt, sind die Fronten verhärtet. Kein Zeitplan, keine Aussicht, wann der fertige Pakt über eine Partnerschaft mit der EU unterzeichnet wird. Stattdessen bringt Janukowitsch alle gegen sich auf: Die EU könnte doch im Streit um sein auf Finanzhilfe angewiesenes Land mit den 45 Millionen Einwohnern auch mit Russland verhandeln. Die EU lehnt das als "schlechten Scherz" ab. Auch das Ansinnen des mächtigen Mannes aus Kiew, in letzter Minute eine gemeinsame Erklärung zu verhandeln, wird von der EU-Spitze als verspätet ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Putin, Wladimir, Europäische Union
Beitrag: Putins Schatten über dem Gipfel - OSTPARTNERSCHAFT EU lehnt Finanzhilfen für die Ukraine ab / Forderung nach Vermittlung in Moskau abgelehnt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 30.11.2013
Wörter: 378
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING