Nachbarn auf den Barrikaden - PKW-MAUT Österreicher, Niederländer und Tschechen fühlen sich benachteiligt

Main-Taunus-Kurier vom 30.11.2013 / Politik

Von Rasmus Buchsteiner BERLIN . Mission erfüllt? Die CSU wollte gestern grünes Licht für den schwarz-roten Koalitionsvertrag geben - samt Arbeitsauftrag zur Einführung einer Pkw-Maut per Gesetz im Laufe des nächsten Jahres. Der Passus, beginnend auf Seite 39 der Koalitionsvereinbarung und aus Sicht der CSU ein großer Verhandlungserfolg, ruft in Europa scharfe Reaktionen hervor. Besonders die Holländer, Österreicher und Tschechen gehen auf die Barrikaden. Wieder einmal geht es um die Frage, ob eine Pkw-Maut, die unterm Strich für keinen deutschen Autofahrer eine Mehrbelastung bedeuten würde, europarechtlich zu halten werden. "Nein", ist man in Wien, Den Haag und Prag überzeugt. Der amtierende ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verkehrspolitik, Kraftfahrzeug, Verkehrsmaut, Mineralölsteuer
Beitrag: Nachbarn auf den Barrikaden - PKW-MAUT Österreicher, Niederländer und Tschechen fühlen sich benachteiligt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 30.11.2013
Wörter: 409
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING