Keine Hasskappe überziehen - SVWW Lilien-Trainer Schuster warnt vor Hessenderby eigene Mannschaft vor Übermotivation

Main-Taunus-Kurier vom 30.11.2013 / Regionalsport

Von Rolf Lehmann wiesbaden. "Der SVWW hat in den letzten zwölf Monaten eine gute Entwicklung genommen, das gilt für den Profibereich und für den Bereich des Nachwuchsleistungszentrums", erklärte Präsident Markus Hankammer auf der Mitgliederversammlung des SV Wehen 1926 Taunusstein. "Wir halten an unserem Ziel, mittelfristig in die Zweite Bundesliga zurückzukehren, fest. Das ist ein weiter, schwieriger und steiniger Weg, den wir noch vor uns haben. Aber er ist nicht unrealistisch." Ganze drei Punkte trennen den Fußball-Drittligisten momentan vom direkten Aufstiegsplatz und dem möglichen Erreichen des großen Ziels. Allerdings wartet am heutigen vorletzten Hinrunden-Spieltag eine hohe Hürde auf die Mannschaft von Trainer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Schuster, Dirk
Beitrag: Keine Hasskappe überziehen - SVWW Lilien-Trainer Schuster warnt vor Hessenderby eigene Mannschaft vor Übermotivation
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 30.11.2013
Wörter: 286
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING