Ein Entwicklungsplan muss her - VERKEHR Nordenstadt, Erbenheim und Delkenheim rechnen mit deutlicher Zusatzbelastung durch Neubaugebiet Hainweg

Main-Taunus-Kurier vom 30.11.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Kerstin Prosch WIESBADEN. Die Autobahn ist für die Erbenheimer Segen und Fluch zugleich. Sie bindet den Stadtteil optimal an. Doch wenn sich der Verkehr auf der Autobahn staut, was im abendlichen Berufsverkehr sehr oft der Fall ist, fahren viele Autofahrer durch Erbenheim. Dann rollen die Fahrzeuge Stoßstange an Stoßstange durch den Stadtteil. "Und wenn es ganz extrem wird, ist der Ort dicht", berichtet Ortsvorsteher Wolfgang Reinsch (SPD). Zur Lösung des Problems wird schon seit Langem eine Umgehungsstraße gefordert - nicht nur von den Politikern des Vororts, sondern auch von der Bürgerinitiative "Kein Verkehrskollaps in Erbenheim". Noch liegt der Bau der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Verkehrspolitik, Kraftfahrzeug, Stadtverkehr
Beitrag: Ein Entwicklungsplan muss her - VERKEHR Nordenstadt, Erbenheim und Delkenheim rechnen mit deutlicher Zusatzbelastung durch Neubaugebiet Hainweg
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 30.11.2013
Wörter: 565
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING