Deutsche Stars erobern die US-Serien - FERNSEHEN Immer mehr tragende Rollen in aufwendig gemachten Produktionen

Main-Taunus-Kurier vom 30.11.2013 / Kultur

Berlin (mw). Sie spielen ausgebuffte Technikexperten, autistische Ermittlerinnen, verführerische Kurtisanen oder auch mal eine waschechte Mafiabraut: Deutsche Schauspieler sind in amerikanischen Fernsehserien schwer im Kommen. Darsteller wie Franka Potente, Sibel Kekilli, Tom Wlaschiha oder Diane Kruger glänzen auch in tragenden Rollen und drücken aufwendig gemachten US-Serien ihren Stempel auf. So spielt die aus einem kleinen Dorf bei Hildesheim stammende Diane Kruger, die mit den Kinofilmen "Troja" und "Das Vermächtnis der Tempelritter" den Durchbruch in Hollywood schaffte, in der US-Krimiserie "The Bridge" eine Hauptrolle - das Ex-Model verkörpert eine autistische Polizistin, die an der amerikanisch-mexikanischen Grenze ermittelt. Die 37-Jährige freut sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Fernsehprogramm, Schauspieler, USA
Beitrag: Deutsche Stars erobern die US-Serien - FERNSEHEN Immer mehr tragende Rollen in aufwendig gemachten Produktionen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 30.11.2013
Wörter: 412
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING