Punktabzug und Spieler drei Jahre auf Eis gelegt - FUSSBALL Drakonische Strafen gegen C-Liga-Klub

Main-Taunus-Kurier vom 19.11.2013 / Regionalsport

Rauenthal (nn). Mit drakonischen Strafen gegen C-Ligist Türk Spor Bad Schwalbach hat das Sportgericht des Fußballkreises Rheingau-Taunus unter Vorsitz von Klaus Kremer die gewalttätigen Zwischenfälle beim Türk-Spor-Spiel am 27. Oktober gegen den FC Oestrich geahndet (1:1). W Sieben Stunden bis zur Urteilsfindung: Im Rahmen der fast fünfstündigen Verhandlung im Vereinsheim des SV Rauenthal wurde den Aussagen von Schiedsrichter Jörg Burkhard entscheidende Bedeutung beigemessen. "Er hat Spieler einwandfrei erkannt und damit seinen schriftlichen Bericht bestätigt", so Kremer, der am Tag nach der Sitzung mit seinen Beisitzern Wolfgang Heck und Frank Kaufmann weitere zwei Stunden zur Urteilsfindung benötigte. Aufgrund von Burkhards ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Punktabzug und Spieler drei Jahre auf Eis gelegt - FUSSBALL Drakonische Strafen gegen C-Liga-Klub
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 19.11.2013
Wörter: 345
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING