Fast alles kommt einem bekannt vor - KONZERT Avenged Sevenfold in Frankfurt

Main-Taunus-Kurier vom 19.11.2013 / Kultur

Frankfurt (tor). Es gibt Menschen, die kaufen Sampler, weil sie die Abwechslung möglichst vieler Interpreten und Stilrichtungen mögen. Und es gibt Menschen, die auf Alben schwören, um eine Band richtig kennenzulernen. Vielleicht ist es das Erfolgsrezept der US-Rockband Avenged Sevenfold, dass sie sich an beide Gruppen zugleich richtet. "Deutschland beginnt uns zu mögen", freute sich Sänger Matthew Charles Sanders, "das ist unsere erste ausverkaufte Show hier." Sanders heißt mit Künstlernamen M. Shadows, und die Frankfurter Festhalle lag ihm zu Füßen. Als die Kalifornier sich vor 15 Jahren zu High-School-Zeiten gründeten, lieferten sie noch waschechten Metalcore ab. Doch ein abrupter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musik, USA, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fast alles kommt einem bekannt vor - KONZERT Avenged Sevenfold in Frankfurt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 19.11.2013
Wörter: 338
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING