30 Euro Zusatzbeitrag? - GESUNDHEIT Steigende Kosten reißen Milliardenlöcher in Krankenkassen-Etats

Main-Taunus-Kurier vom 19.11.2013 / Politik

Von Basil Wegener Berlin . Noch ist das Problem nicht da, aber Union und SPD haben es ziemlich klar vor Augen: Millionen Versicherte werden in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode wohl teils deutlich mehr an ihre Krankenkasse zahlen müssen. Wegen jährlich rund vierprozentiger Kostensteigerungen für Kliniken, Arzneimittel und Ärzte dürften der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nach offiziellen Schätzungen 2015 rund drei, im Jahr darauf rund sechs und 2017 mehr als zehn Milliarden Euro fehlen. Die Frage, wie das Loch gestopft werden soll, entzweit Schwarze und Rote in der Endphase ihrer Verhandlungen. SPD-Verhandlungsführer Karl Lauterbach wartet mit einem ungemütlichen Szenario auf: 30 Euro ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankenversicherung, gesetzliche, Gesundheitswesen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: 30 Euro Zusatzbeitrag? - GESUNDHEIT Steigende Kosten reißen Milliardenlöcher in Krankenkassen-Etats
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 19.11.2013
Wörter: 339
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING