Starker Euro bremst Dax-Konzerne aus - QUARTALSBILANZEN Gewinne sinken / Schrumpfende Erlöse in 16 Unternehmen

Main-Taunus-Kurier vom 16.11.2013 / Wirtschaft

Von Antonia Lange Stuttgart. Der starke Euro hat vielen Dax-Unternehmen im dritten Quartal massive Einbußen eingebrockt. Das ist das Ergebnis einer am Freitag veröffentlichten Studie des Beratungsunternehmens Ernst & Young. Demnach ging der Umsatz der Börsenschwergewichte im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent auf 289 Milliarden Euro zurück, der operative Gewinn (Ebit) schrumpfte - bereinigt um eine hohe Abschreibung bei der Telekom - um sieben Prozent auf 24,1 Milliarden Euro. Grund für das Minus waren demnach vor allem Währungseinflüsse: So verzeichneten 16 Industrieunternehmen schrumpfende Erlöse - ohne Währungseffekte wären es lediglich acht gewesen. "Der starke Anstieg des Euro kam ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktie, Unternehmensgewinn, Wirtschaft und Konjunktur, Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Beitrag: Starker Euro bremst Dax-Konzerne aus - QUARTALSBILANZEN Gewinne sinken / Schrumpfende Erlöse in 16 Unternehmen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 16.11.2013
Wörter: 232
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING