Leckerbissen für Tangofans - BURGLICHTSPIELE Bonner "Madera Portena Tango Trio" in Gustavsburg zu Gast

Main-Taunus-Kurier vom 16.11.2013 / Region

GUSTAVSBURG. Seit September 2012 präsentiert das Kulturbüro der Stadt Ginsheim-Gustavsburg die musikalische Reihe "Light in the City". Im Rahmen dieses Veranstaltungsformats gastierte jetzt das Bonner "Madera Portena Tango Trio" in den Burglichtspielen. Vor drei Jahren hatten der in Warschau geborene Alexander Sobocinski, der Peruaner Daniel Manrique-Smith und der deutsche Johann May in Bonn den Grundstein für ihre Profikarriere gelegt. Seine Passion für den klassischen Tango und den "Tango Nuevo" hat das kongeniale Trio bei Reisen nach Argentinien entdeckt. Wohl temporierte Klänge, die neben der Leidenschaft von Melancholie, dem Schmerz und der Sehnsucht geprägt sind. Sobocinski und May haben beide an ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Festival, Tanztheater, Argentinien
Beitrag: Leckerbissen für Tangofans - BURGLICHTSPIELE Bonner "Madera Portena Tango Trio" in Gustavsburg zu Gast
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 16.11.2013
Wörter: 314
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING