Es wäre schön...

Main-Taunus-Kurier vom 16.11.2013 / Politik

Reinhard Breidenbach D er Umgang mit pflegebedürftigen Menschen ist eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte, sie wird Zuwendung, Kraft, aber auch viel Geld kosten. Das steht unumstößlich fest - ansonsten ist vieles unklar. "Private Vorsorge" predigen alle Regierungen. Kommt da der erschwingliche, zudem staatlich geförderte "Pflege-Bahr" nicht wie gerufen? Nun auch noch die Nachricht, täglich würden 1600 neue Policen registriert. Können täglich 1600 neue Policen irren? Ja, sie können. Und dass die Meldung über den großen Zuspruch gerade jetzt das Licht der Öffentlichkeit erblickt, da Union und SPD über das Pflegethema verhandeln, ist gewiss kein Zufall. Das Bemühen vor allem ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Pflegeversicherung, gesetzliche, Dienstleistung, Versicherungswesen
Beitrag: Es wäre schön...
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 16.11.2013
Wörter: 241
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING