"Anerkennung für Leistung" - SPD Schäfer-Gümbel sieht Aufgabe als neuer SPD-Vize auch aus hessischem Blickwinkel

Main-Taunus-Kurier vom 16.11.2013 / Politik

BERLIN. Thorsten Schäfer-Gümbel, der Vorsitzende der hessischen Sozialdemokraten, ist auf dem Bundesparteitag der SPD zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. Fragen an den neuen zweiten Mann auf der SPD-Brücke. Sie haben als Newcomer das beste Ergebnis der fünf stellvertretenden SPD-Vorsitzenden erzielt - wie erklären Sie sich die große Zustimmung? Ein Teil davon ist sicher Anerkennung für das, was wir in den letzten fünf Jahren in Hessen geleistet haben. Sicherlich werden auch große Erwartungen in meine Arbeit gesetzt. Ich war ja in den vergangenen vier Jahren schon Mitglied des Parteivorstandes. Als Vize bin ich für die Gesamtpartei verantwortlich, nicht für eine Region. A ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Regierung, Partei, Schäfer-Gümbel, Thorsten
Beitrag: "Anerkennung für Leistung" - SPD Schäfer-Gümbel sieht Aufgabe als neuer SPD-Vize auch aus hessischem Blickwinkel
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 16.11.2013
Wörter: 291
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING