Partystimmung dank Ulm und Findeis - SV NIEDERNHAUSEN 2:1-Coup gegen Steinbach

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2013 / Regionalsport

Niedernhausen (nn). Das 2:1 über Spitzenreiter TSV Steinbach versetzte die unter der schützenden Perkola versammelten 150 Fans des Fußball-Verbandsligisten SV Niedernhausen in Partystimmung. Mit sieben Siegen, zwei Remis und nur einer Niederlage aus den letzten zehn Spielen kommt der Aufsteiger auf sensationelle 29 Zähler. Willenskraft schlägt Qualitätskader, das war die Erkenntnis einer packenden Partie. Nach der 3:6-Pleite zu Saisonbeginn geriet Niedernhausen nach einem Missverständnis zwischen Keeper Roben Findeis und Abwehrcenter Julian Linke ins Hintertreffen (7.). Nach Stafette über die Stationen Burim Sefa und Christopher Ihm antwortete SVN-Torjäger Manuel Ulm umgehend mit dem Ausgleich (10.). Danach drückte ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball
Beitrag: Partystimmung dank Ulm und Findeis - SV NIEDERNHAUSEN 2:1-Coup gegen Steinbach
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 11.11.2013
Wörter: 219
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING