Ganz und gar nicht still - MUSIK "Jupiter Jones" begeistert im Schlachthof mit hartem Indie-Rock

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2013 / Kultur

Von Nele Leubner Wiesbaden. "Wir sind ja schließlich nicht Metallica", stellt "Jupiter Jones"-Frontmann Nicholas Müller zu Beginn des Konzerts im Wiesbadener Schlachthof klar. Die Indie-Rockband aus Deutschland hatte aber unfreiwillig manchmal Ähnlichkeit mit der amerikanischen Metal-Band: Sie war schwer verständlich. Die rauchige, charakteristische Stimme von Müller kam immer nur in den Pausen zwischen den Stücken heraus. Die Musik war so laut eingestellt, dass die anspruchsvollen, klugen Songtexte von "Jupiter Jones" kaum zu verstehen waren. Sonne? Scheint! Gute Stimmung machte die vierköpfige Band aber auf jeden Fall in der Schlachthof-Halle. Schon beim zweiten Song, "Sonne? Scheint!", ist die Begeisterung der Konzertbesucher ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, CD-Kritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ganz und gar nicht still - MUSIK "Jupiter Jones" begeistert im Schlachthof mit hartem Indie-Rock
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 11.11.2013
Wörter: 369
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING