Sekunden fühlen sich wie Stunden an - MADDIE Auch Jahre nach Verschwinden der Tochter kehrt bei McCanns Alltag nicht zurück / Appell in "Aktenzeichen XY"

Main-Taunus-Kurier vom 18.10.2013 / Panorama

Von Britta Schultejans München. Vor sechs Jahren waren Kate und Gerry McCann schon einmal in Deutschland. Damals empfing Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) das Ehepaar aus Großbritannien im Roten Rathaus. Damals schon bat es die deutsche Öffentlichkeit um Hilfe bei der verzweifelten Suche nach ihrer kleinen Tochter Madeleine. Am Mittwochabend wiederholt sich die Geschichte. Das Ehepaar sitzt in München im Studio der ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst", hält sich an den Händen und fleht deutsche Urlauber an, sich zu erinnern, wenn sie Anfang Mai 2007 in Praia da Luz an Portugals Südküste gewesen seien - an irgendetwas. Um die Welt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Geiselnahme, Großbritannien, Bundesrepublik Deutschland, Portugal
Beitrag: Sekunden fühlen sich wie Stunden an - MADDIE Auch Jahre nach Verschwinden der Tochter kehrt bei McCanns Alltag nicht zurück / Appell in "Aktenzeichen XY"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Panorama
Datum: 18.10.2013
Wörter: 359
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING