Rauswurf nach einem 6:1-Erfolg - FUSSBALL Hartmut Freudenberg erlebt nach Konflikt mit Spieler-Trio Trainer-Entlassung der ungewöhnlichen Art

Main-Taunus-Kurier vom 18.10.2013 / Regionalsport

Wiesbaden (nn). Hartmut Freudenberg hat es nach einem 6:1-Erfolg erwischt. Beim Kreisoberliga-Sechsten FSV Winkel wurde er wenige Tage nach dem am Sonntag errungenen Sieg über die Spvgg. Eltville entlassen. Kein Wunder, dass der 66-jährige Coach, der einst den SV Wiesbaden in der Oberliga trainierte, die Fußballwelt nicht mehr versteht. "Ich habe mich auf die Rückkehr zum FSV riesig gefreut, stand aber seit meinem Antritt am 1. Juli ganz allein ohne Unterstützung des Vorstands da", erläutert Freudenberg den aus seiner Sicht grundlegenden Faktor für die Trennung. Daneben nennt er auch den Kernpunkt: "Mein Co-Trainer Christian George, der vom Vorstand als ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Rauswurf nach einem 6:1-Erfolg - FUSSBALL Hartmut Freudenberg erlebt nach Konflikt mit Spieler-Trio Trainer-Entlassung der ungewöhnlichen Art
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 18.10.2013
Wörter: 257
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING