Nicht "demütig" nach München - FSV MAINZ 05 Tuchel freut sich auf Guardiola, spricht aber von einem "sehr ungleichen Duell"

Main-Taunus-Kurier vom 18.10.2013 / Sport

Von Rüdiger Lutterbach MAINZ. Thomas Tuchel ist ein großer Fan von Pep Guardiola und dessen Art, Fußball spielen zu lassen. Daraus macht der Trainer des FSV Mainz 05 auch kein Geheimnis. Seine "persönliche Hochachtung" vor dem berühmten Kollegen rührt noch aus dessen mega-erfolgreicher Zeit beim FC Barcelona. Mittlerweile trainiert der 42-jährige Katalane bekanntlich den FC Bayern München, mit dem er am Samstag (15.30 Uhr) in der Bundesliga Tuchel und dessen 05er empfängt. Und der Mainzer Coach macht auch keinen Hehl daraus, dass er sich auf das erste Aufeinandertreffen mit dem Star-Trainer freut. "Das wird eine große Herausforderung, nicht nur für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Guardiola, Josep, Tuchel, Thomas, Bayern
Beitrag: Nicht "demütig" nach München - FSV MAINZ 05 Tuchel freut sich auf Guardiola, spricht aber von einem "sehr ungleichen Duell"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 18.10.2013
Wörter: 479
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING