Unverantwortlich

Main-Taunus-Kurier vom 10.10.2013 / Politik

Stefanie Widmann D ie Gesundheit der Mitarbeiter sollte eigentlich jedem Arbeitgeber im eigenen Interesse am Herzen liegen. Zur Vorsorge gehören nicht zuletzt vernünftige Arbeitszeiten. Das gilt eigentlich überall, bei den nun von der EU geregelten Nachtschichtzeiten für Piloten sind sie aber gleich doppelt von Belang. Denn ein ständig übermüdeter Flugzeugführer gefährdet nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das von möglicherweise mehreren hundert Passagieren, für die er die Verantwortung trägt. Wer etwa den Bericht der britischen Pilotenvereinigung liest, der Fälle von extremer Müdigkeit zum Teil ganzer Cockpitbesatzungen schildert, die mehr oder minder gleichzeitig eingeschlafen waren, wird seinen nächsten Fernflug nicht ohne ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Flugsicherheit, Luftfahrtberuf, Beruf-Transport und Verkehr
Beitrag: Unverantwortlich
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 10.10.2013
Wörter: 250
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING