Wallau siegt, Ludwig mahnt - DRITTE LIGA Trainer prangert nach 31:30-Erfolg über Leipzig fehlende Physis an

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Regionalsport

Von Jürgen Möcks WALLAU. Kurz brandete dann doch im Foyer der Ländcheshalle Beifall auf. Als Ralf Ludwig bei der Pressekonferenz sagte: "Die Mannschaft hat alles gezeigt, was in ihr steckt." Bis zu diesem Zeitpunkt hätte man meinen können, die von ihm trainierten Drittliga-Handballer der SG Wallau hätten die Partie gegen den letztjährigen Fünften SG LVB Leipzig verloren und nicht 31:30 (16:13) gewonnen. Als stünde der Aufsteiger mit 9:3 Punkten vor dem Spitzenspiel beim hessischen Konkurrenten MSG Groß-Bieberau/Modau am kommenden Samstag nicht glänzend da. "Wir holen unter den derzeitigen Rahmenbedingungen das Maximum raus", weiß Ludwig. Aber die Rahmenbedingungen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wallau siegt, Ludwig mahnt - DRITTE LIGA Trainer prangert nach 31:30-Erfolg über Leipzig fehlende Physis an
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 524
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING